Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

ITG 2016 Paderborn Bildinformationen anzeigen

ITG 2016 Paderborn

Call for Papers ITG 2016

Download

Sie können den Call for Papers  als PDF-Datei hier herunterladen.

Themen

Die 12. ITG Fachtagung Sprachkommunikation erbittet Beiträge zu Theorie, Algorithmen, Anwendungen und Demonstrationen in den folgenden Gebieten der Sprach- und Audiosignalverarbeitung:

  • Sprachqualitäts- und Verständlichkeitsverbesserung
  • Quellentrennung, Lokalisierung und Tracking
  • Spracherzeugung und Wahrnehmung
  • Automatische Spracherkennung
  • Sprachdialogsysteme, "Diarisation" und Wiederherstellung gesprochener Dokumente
  • Sprachsynthese
  • Sprachkodierung, Fehlerschutz und -Verdeckung
  • Sprachqualitätsbeurteilung
  • Sprache in automobilen, mobilen und multimodalen Anwendungen
  • Akustische Schnittstellen, Unterstützungstechnologien und Hörgeräte
  • Hardware- und Softwarewerkzeuge
  • Zukünftige Themen und Anwendungen

Beitragsformat

Beiträge können als PDF-File über das EasyChair-Portal eingereicht werden. Sie müssen eine maximale Länge von 4 Seiten plus eine zusätzliche Seite mit Referenzen haben und, da eine Veröffentlichung über IEEE Xplore erfolgt, auf Englisch verfasst sein. Bitte verwenden Sie die Schreibvorlagen und die darin enthaltenen Informationen zur korrekten Formatierung.

Die Konferenzsprache ist Englisch, aber Vorträge können auch auf Deutsch gehalten werden. Vortragsfolien und Poster sollen in Englisch abgefasst sein. Weitere Informationen zur Erstellung Ihres Beitrages finden Sie hier.

Termine

  • Einreichung des Beitrages: 20. Mai 2016
  • Letzte Überarbeitung: 30. May 2016 
  • Benachrichtigung über Annahme: 05. July 2016
  • Einreichung der Druckversion: 20. July 2016

Show & Tell

Neben regulären Sitzungen wird es auf der Tagung auch eine Show & Tell Sitzung geben. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Software, Hardware oder ein ganzes Systeme vorzustellen und zu demonstrieren. Die Anmeldung von Demonstrationen für diese Sitzung muss bis spätestens 1. August 2016 erfolgen. Bitte reichen Sie dazu eine Beschreibung von ca 1 Seite per Email an itg2016@mail.upb.de ein, in der Sie die Demonstration und die von uns zur Verfügung zu stellende Ausstattung (z.B. Stromversorgung, Posterstellwand, etc. ) angeben.

Science-Slam

Im Rahmen des Social-Events ist ein Science-Slam geplant. Bei einem Science-Slam kann jeder Teilnehmer ein wissenschaftliches Thema witzig und anschaulich innerhalb von zehn Minuten darstellen. Ziel ist es, ein eigenes Forschungsthema möglichst kurzweilig und spannend darzustellen, sodass jeder Zuhörer, wenn auch fachfremd, unterhalten wird und dabei noch eine Kleinigkeit lernen kann.

Im Anschluss an die Vorträge werden diese durch das sehr objektive Maß der Klatschlautstärke des Publikums bewertet und eventuell gibt es sogar etwas über die Herzen der Zuschauer hinaus zu gewinnen.

Eine alternative Erklärung gibt es hier: http://www.scienceslam.de/was-ist-ein-science-slam.html

Besonders spannend sind auch die TED-Talks hier: https://www.ted.com/talks

Die Universität der Informationsgesellschaft