Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Rückblick auf die Online Staff Training Week 2021

Zum ersten Mal haben über 30 Teilnehmer aus sechs chinesischen Partneruniversitäten an der „Online Staff Training Week 2021“ teilgenommen, die von der Universität Paderborn als digitale Veranstaltung angeboten wurde.

Teilnehmer*innen des Beijing Institute of Technology, der Hunan Normal Universität, der Qingdao University of Science and Technology, der Shandong University, der Tongji University und der Xidian University haben sich mit der Universität Paderborn von 09. bis 12. März online getroffen, unterschiedliche Themen vorgestellt und diese intensiv diskutiert.

Am ersten Tag haben sich alle Universitäten kurz vorgestellt, Mitarbeiter*innen der verschiedenen International Offices haben sich zu Erfahrungen über internationale Austauschprogramm ausgetauscht und die Angebote der Universitäten vorgestellt.

Am zweiten Tag hat Frau Terne vom IMT der Universität Paderborn neue Software und Videokonferenzsysteme vorgestellt, die Corona-bedingt an der Universität seither eingesetzt werden.

Am dritten Tag gab es eine lebhafte Diskussion nach dem Vortag von Frau Terne. Durch die COVID-19 Pandemie hat sich die Digitalisierung in der Hochschule sehr schnell entwickelt.

Am Letzten Tag wurden die Fragen zu „Marketing für Auslandsaufenthalten“ sowie „Herausforderungen der Kooperationen nach der Covid-19 Pandemie“ diskutiert und versucht, Lösungswege dazu zu finden.

Zum Abschluss sind die teilnehmenden Universitäten zu der Meinung gekommen, dass solche Online-Veranstaltungen sehr gute dafür geeignet sind, in Kontakt zu kommen und sich im größeren Rahmen auszutauschen. Alle sind für eine ausführliche Besprechung nächster Treffen bereit und die Planungen hierzu laufen bereits.

Die Universität der Informationsgesellschaft