Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fotomontage "Stay in contact" Bildinformationen anzeigen

Fotomontage "Stay in contact"

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Social Media

Offizielle Accounts in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Instagram und YouTube ergänzen den zentralen Internetauftritt der Universität Paderborn. Hier bieten wir Ihnen Informationen rund um Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung. Für alle Accounts gilt unsere Netiquette.

Facebook Icon

Unser Facebook-Account bietet Ihnen Informationen rund ums Studium und das Campusleben, aktuelle Veranstaltungstipps und Einblicke in Forschung und Lehre.

Instagram Icon

Auf dem Instagram-Account gibt es Einblicke in den studentischen Alltag und das Campusleben. Wir freuen uns auf Bilder mit den Hashtags #UniPaderborn, #MeineUPB und #PaderbornUniversity.

Twitter Icon

Auf unserem Twitter-Account finden Sie insbesondere Presseinformationen und aktuelle Veranstaltungshinweise. Folgen Sie den Hashtags #UniPaderborn und #MeineUPB. 

YouTube Icon

Auf unserem YouTube-Kanal gibt es Videos zu den Studiengängen, Lehre und Forschung sowie über das Campusleben.

Social Media Slider (Universität Paderborn, Nina Reckendorf)

E-Mail: socialmedia(at)zv.uni-paderborn(dot)de 

Die Social Media-Auftritte der Universität werden von der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing betreut. 

Kontakt

Leonie Oberheuser

Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing

Social Media Managerin

Leonie Oberheuser
Telefon:
+49 5251 60-3812
Büro:
H2.318

Jennifer Strube

Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing

PR-Redakteurin

Jennifer Strube
Telefon:
+49 5251 60-1830
Büro:
B2.245

Im internen Bereich finden Mitarbeitende der Universität Paderborn Informationen, die sie bei der Social Media-Arbeit für die Universität unterstützen. Bitte beachten Sie daher, dass die Seite nur universitätsintern abrufbar ist.

Die Universität der Informationsgesellschaft