Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Marketing (v.l.):  Ramona Wiesner, Nicola Danielzik und Leonie Oberheuser. Bildinformationen anzeigen
Neu im Unishop: Der „Ecoffee Becher“ besteht aus einem schnell wachsenden, nachhaltigen Naturprodukt – natürlich steriler, organischer Bambusfaser. Bildinformationen anzeigen
Flyer Design der Universität Bildinformationen anzeigen
Unishop Paderborn Bildinformationen anzeigen
Verkaufsveranstaltung des Unishops im Uni-Foyer zum Semesterbeginn. Bildinformationen anzeigen

Stabsstelle Marketing

Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Marketing (v.l.): Ramona Wiesner, Nicola Danielzik und Leonie Oberheuser.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Stabsstelle Marketing

Neu im Unishop: Der „Ecoffee Becher“ besteht aus einem schnell wachsenden, nachhaltigen Naturprodukt – natürlich steriler, organischer Bambusfaser.

Foto: Universität Paderborn

Stabsstelle Marketing

Flyer Design der Universität

Foto: Universität Paderborn, Stabsstelle Marketing

Stabsstelle Marketing

Unishop Paderborn

Foto: Universität Paderborn, unishop-paderborn.de

Stabsstelle Marketing

Verkaufsveranstaltung des Unishops im Uni-Foyer zum Semesterbeginn.

Foto: Universität Paderborn

Das Corporate Design-Handbuch der Universität Paderborn

Die im Corporate Design-Handbuch veröffentlichten Richtlinien und Vorgaben sollen helfen, ein einheitliches Erscheinungsbild der Universität Paderborn zu gewährleisten.
Sie sollen den Anwendern unnötige Vorarbeiten und zeitraubende Detailentscheidungen ersparen und gleichzeitig genügend gestalterische Freiheit ermöglichen. 

Bitte beachten Sie: Derzeit wird das Corporate Design-Handbuch der Universität Paderborn aktualisiert.
Wir bitten daher bei Bedarf um Rücksprache mit dem Team der Stabsstelle Marketing.
Grundsätzlich bleiben die bisherigen Vorgaben auch in der Übergangszeit verbindlich.
 

Wir bitten um Verständnis, dass die Links teilweise nur universitätsintern abrufbar sind.

Die Universität der Informationsgesellschaft