Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Marketing (v.l.):  Ramona Wiesner, Nicola Danielzik, Nadine Wirtz und Leonie Oberheuser. Bildinformationen anzeigen
Neu im Unishop: Der „Ecoffee Becher“ besteht aus einem schnell wachsenden, nachhaltigen Naturprodukt – natürlich steriler, organischer Bambusfaser. Bildinformationen anzeigen
Flyer Design der Universität Bildinformationen anzeigen
Unishop Paderborn Bildinformationen anzeigen
Verkaufsveranstaltung des Unishops im Uni-Foyer zum Semesterbeginn. Bildinformationen anzeigen

Stabsstelle Marketing

Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Marketing (v.l.): Ramona Wiesner, Nicola Danielzik, Nadine Wirtz und Leonie Oberheuser.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Stabsstelle Marketing

Neu im Unishop: Der „Ecoffee Becher“ besteht aus einem schnell wachsenden, nachhaltigen Naturprodukt – natürlich steriler, organischer Bambusfaser.

Foto: Universität Paderborn

Stabsstelle Marketing

Flyer Design der Universität

Foto: Universität Paderborn, Stabsstelle Marketing

Stabsstelle Marketing

Unishop Paderborn

Foto: Universität Paderborn, unishop-paderborn.de

Stabsstelle Marketing

Verkaufsveranstaltung des Unishops im Uni-Foyer zum Semesterbeginn.

Foto: Universität Paderborn

Das Ganze ist mehr als die bloße Summe seiner Teile

Das Corporate Design ist ein wichtiger Baustein der Sichtbarkeit der Universität Paderborn. Es unterstützt die unverwechselbare Darstellung der Universität nach außen, aber auch nach innen.

Das Corporate Design definiert klare Gestaltungsparameter, um Selbstähnlichkeit herzustellen und damit Wiedererkennung zu ermöglichen. Dabei muss es zugleich konstant und zeitgemäß sein. Darüber hinaus soll es der Vielfalt an Themen und Formaten in Forschung, Lehre und Technologietransfer gerecht werden.

Die konsequente Einhaltung, Umsetzung und Nutzung der Vorgaben des Corporate Designs ist unerlässlich für Aufbau und Erhalt einer effektiven und unverwechselbaren Darstellung, die die Sichtbarkeit der Universität Paderborn in der regionalen, nationalen und internationalen Hochschullandschaft fördert. 

Bitte beachten Sie: Derzeit wird das Corporate Design Handbuch der Universität Paderborn aktualisiert. Wir bitten daher bei Bedarf um Rücksprache mit dem Team der Stabsstelle Marketing. Grundsätzlich bleiben die bisherigen Vorgaben auch in der Übergangszeit verbindlich. 

Unter den folgenden Links finden Sie weiterführende Hinweise zum Corporate Design der Universität Paderborn, seinen Komponenten und Umsetzungen. Auf Ihre grundlegenden Fragen erhalten Sie schnelle Antworten, und Designvorlagen exemplarischer Umsetzungen helfen bei der Realisierung Ihrer Projekte:

Corporate Design-Handbuch (nur universitätsintern abrufbar)
Design-Vorgaben/Templates 

Wir bitten um Verständnis, dass die Links zu Design-VOrgaben/Templates teilweise nur universitätsintern abrufbar sind.

Bitte melden Sie sich beim Team der Stabsstelle Marketing, wenn Sie Fragen haben.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

An dieser Stelle möchten wir allen Kolleginnen und Kollegen danken, die jetzt schon mit ihren Ideen und ihrem Engagement die Pflege des Corporate Designs unterstützen, und freuen wir uns auf alle, mit denen wir in Zukunft gemeinsam an der Corporate Identity der Universität Paderborn arbeiten werden.

Die Universität der Informationsgesellschaft