Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Foto: Chris Spiegl

Ins Promotionsprojekt starten

Auf die Plätze, fertig, los! In diesem Workshop dreht sich alles um die wichtigsten Voraussetzungen, um gut vorbereitet, motiviert und zielgerichtet ins Promotionsschreibprojekt zu starten.

In diesem Workshop klären wir mit kurzen theoretischen Inputs, vielen praktischen Übungen und Austauschphasen, die die verschiedenen Schreibpräferenzen und Textprojekte der Teilnehmer*innen ernstnehmen, zentrale Fragen rund um den Start ins Schreibprojekt:

  • Ist mein Thema geklärt, tragfähig und realisierbar?
  • Wer hat welche Erwartungen an mein Promotionsprojekt?
  • Welche Erfahrungen habe ich mit dem Schreiben gemacht?
  • Welches Vorgehen passt zu mir?
  • Wie kann ich meinen Schreibprozess strukturieren und planen?
  • Wie setze ich mir konkrete und machbare Schreibziele?

Der Workshop richtet sich an Doktorand*innen aller Fakultäten, die sich am Anfang der Promotionsphase befinden. Wenn Sie eine erste Vorstellung vom Thema und dem geplanten zeitlichen Umfang des Promotionsprojekts mitbringen, erfüllen Sie schon alle nötigen Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme am Workshop.

Zur bestmöglichen Vermittlung der Workshop-Inhalte bitten wir um eine aktive Teilnahme und die Bereitschaft zur Interaktion mit anderen TeilnehmerInnen.

Termin: Donnerstag, 10. März 2022, 9.00-15.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Dr. Andrea Karsten

Anmeldung

Für die verbindliche Anmeldung füllen Sie bitte das Formular unten mit den folgenden Angaben im Nachrichtenfeld aus: Name, E-Mail, Termin, Studiengang, Fachbereich, Status. Die Anmeldefrist endet 48 Stunden vor Workshopbeginn. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Anmeldungen bearbeiten können!

Einwilligungserklärung *

Die Universität der Informationsgesellschaft