Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kurzworkshops zum Schreiben von (ersten) Hausarbeiten

In jedem der 2-stündigen Kurzworkshops während der Lesewoche steht ein Aspekt des wissenschaftlichen Schreibens im Mittelpunkt. So hast du die Möglichkeit, gezielt einen oder mehrere Termine mit den für dich relevanten Themen zu besuchen.

Ideen finden, strukturieren und formulieren - Methoden im Prozess
Termin: Dienstag, den 06. Juni 2017 von 10-12 Uhr

Du stehst am Beginn einer Hausarbeit und weißt nicht, wie du anfangen sollst? In diesem Workshop lernst du Methoden kennen, die dich dazu anregen neue Ideen zu generieren und zu strukturieren. Praktisch kannst du die vorgestellten Methoden an Beispielen, vor allem aber an deinem eigenen Schreibprojekt, ausprobieren.

Worüber schreiben?! - Themeneingrenzung und Fragestellung entwickeln
Termin: Dienstag, den 06. Juni 2017 von 13-15 Uhr

Wie kann ich mein Thema eingrenzen und eine Fragestellung entwickeln? Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Thema und Fragestellung? Wie kann die Gliederung als Hilfsgerüst zur Strukturierung der Arbeit genutzt werden? Im Workshop werden diese Fragen beantwortet, außerdem kannst du praktische Methoden zur Themeneingrenzung und Entwicklung kennen lernen.

Position beziehen - Argumentieren in diskursiven Texten
Termin: Mittwoch, den 07. Juni 2017 von 10-12 Uhr

Woraus besteht ein wissenschaftliches Argument? Was bedeutet es zu argumentieren? Und wie benutze ich in diesem Kontext Sprache reflexiv? Diesen Fragen widmest du dich in dieser Kurzeinheit. Dabei bekommst du Methoden an die Hand, mit denen du Argumente und Argumentationen selbst aufbauen kannst.

Kreatives Schreiben im wissenschaftlichen Diskurs
Termin: Mittwoch, den 07. Juni 2017 von 13-15 Uhr
Kreatives Schreiben macht Spaß, fördert eine authentische Ausdrucksweise und kann deinen weiteren Schreibprozess beflügeln. Im Workshop sollen kreative Methoden an deinem Schreibprojekt ausprobiert und gemeinsam diskutiert werden, um für dich funktionierende und praktikable Schreibtechniken zu finden.

Wo? - Die Räume werden rechtzeitig per Mail bekannt gegeben.

Anmeldung

Für die verbindliche Anmeldung füll bitte das Formular unten mit den folgenden Angaben im Nachrichtenfeld aus: Name, E-Mail, Termin, Studiengang, Fächer, Semester.

Kontaktanfrage

Die Universität der Informationsgesellschaft