Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Foto: Kompetenzzentrum Schreiben, Universität Paderborn

Symposium Stimme

Donnerstag, 6. Juni 2019

Das Kompetenzzentrum Schreiben lädt alle an qualitativer Forschung interessierten Mitglieder der Universität Paderborn zu einem Forschungstag mit dem Thema „Stimme“ (voice) ein. Zu Gast ist die Psycholinguistin Dr. Marie-Cécile Bertau, Assistant Professor und Leiterin des PhD-Programms am Department für Psychologie der University of West Georgia, USA. Das Symposium befasst sich mit Stimme als Phänomen und als diskursanalytisches Werkzeug für mündliches und schriftliches Sprachmaterial. In einer Kombination aus praktischem Workshop, klassischem Vortrag und Datensitzungen mit eigenem Forschungsmaterial bietet das Symposium eine intensive, fundierte und praxisnahe Auseinandersetzung mit dem Konzept und dem Phänomen der Stimme.

Ort: Jenny-Aloni-Haus (IBZ), Universität Paderborn
Max. Teilnehmerzahl: 18 Personen
Datensitzungen mit eigenem Forschungsmaterial: 3 Personen
 

Programm

10.00-10.15 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Ingrid Scharlau (Leiterin des Kompetenzzentrums Schreiben)

10.15-11.00 Uhr
Einführung: Stimme als Phänomen und als Analysewerkzeug
Dr. Marie-Cécile Bertau und Dr. Andrea Karsten

11.00-12.30 Uhr
Workshop Stimme: sprechen, schreiben, analysieren
Dr. Marie-Cécile Bertau und Dr. Andrea Karsten

12.30-14.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen und Pause

14.00 (s.t.) -15.30 Uhr
Vortrag: Stimme und lebendige Sprache
Dr. Marie-Cécile Bertau
(im Rahmen des Forschungskolloquiums des Fachs Psychologie)

15.30-16.00 Uhr
Kaffeepause

16.00-18.30 Uhr
Datensitzungen
3x N. N. (Anfragen für die Datensitzungen: s.o.)

18.30-19.00 Uhr
Abschluss
Dr. Marie-Cécile Bertau und Dr. Andrea Karsten
 

Datensitzungen

Anfragen für die Datensitzungen (kurze Beschreibung des eigenen Forschungsprojekts und Sprachmaterials) bis 30. April 2019 an: Dr. Andrea Karsten

Anmeldung

Für die verbindliche Anmeldung füllen Sie bitte das Formular unten mit den folgenden Angaben im Nachrichtenfeld aus: Name, E-Mail, Fach, Status an der UPB. Die Anmeldefrist für das Gesamtsymposium endet am 15. Mai 2019.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Anmeldungen bearbeiten können!

Kontaktanfrage

Die Universität der Informationsgesellschaft