Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Erfolgreiche Prüfung im Gongkwon Yusul

Am vergangen Samstag haben Max und Mara aus unserer Gongkwon Yusul-Gruppe ihre zweite Prüfung abgelegt. Zusammen mit dem Trainer (Sabeomnim) Shyar Masto sind sie nach Münster gefahren und haben dort im europäischen Hauptquartier ihr Können vor dem Direktor (Chongbonbujang) Dong-Hyeon Yun unter Beweis gestellt.

Gongkwon-Yusul versteht sich als ganzheitliches System, da die Kampfsportart mit Distanz-, Kontakt- und Bodenkampf alle Aspekte eines waffenlosen Kampfsystems vereint. Neben den grundlegenden Schlag- und Tritttechniken waren deshalb am Samstag auch Übungen mit Würfen, Hebeln und Bodenkampftechniken gefragt. Alles konnte im Freikampf auch in der Praxis vorgeführt werden.

Den Abschluss bildete ein Moment der Ruhe, die Meditation. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der jungen koreanischen Kampfsportart.

Am Ende des Tages waren alle Beteiligten sehr zufrieden mit den Leistungen. Wir sagen nochmal „Herzlichen Glückwunsch und Hoshin!“

Text und Fotos: Shyar Masto

Die Universität der Informationsgesellschaft