Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Campuslauf 2020

Gestern war Buchungsstart und wie aufmerksame Betrachter des Programms vielleicht schon bemerkt haben, könnt ihr euch auch wieder für den Campuslauf anmelden!
Am Dienstag, den 9. Juni, geht der TK-Campuslauf in die 8. Runde!

Ihr könnt euch für folgende Strecken anmelden:

  • 2 Bambini-Läufe 250 m und 950 m
  • 5 km
  • 10 km
  • Staffelwettbewerbe 4 x 2,5 km
    • Männerstaffel, Frauenstaffel, Mixedstaffel (2 Frauen & 2 Männer)

HIER findet ihr alle Infos und den Link zur Anmeldung!

Dieses Jahr hat sich das Orga-Team etwas Neues für die Staffeln überlegt: einen Kostümwettbewerb. Werdet kreativ! Denkt euch einen originellen Namen für eure Staffel aus und tretet in einem dazu passenden Kostüm an. Die Staffel mit dem besten Namen und Kostüm gewinnt einen Sonderpreis.
Wie in den vorherigen Jahren meldet nur eine Person der Staffel die gesamte Gruppe an. Die Anmeldung für den Kostümwettbewerb findet am Wettkampftag bei Abholung der Startunterlagen statt. Es können sowohl Männer-, Frauen-, als auch Mixedstaffeln an dem Wettbewerb teilnehmen.

Startberechtigt sind Studierende, Mitarbeitende und Alumni der Universität Paderborn. Alle anderen Personen sind nicht startberechtigt und werden aus der Wertung ausgeschlossen.
Bitte gebt im freien Feld bei der Anmeldung an, welchem Studiengang und welcher Fakultät ihr angehört oder ob ihr Alumni, Teil der Verwaltung oder des Studierendenwerks seid.

Start und Ziel ist auf dem Sportplatz der Universität, wo es einige weitere Aktionen auch abseits des Laufgeschehens geben wird. Der 2,5 km Rundkurs führt quer über den Campus. Die gesamte Strecke führt über befestigte Wege und ist zum Großteil abgesperrt.

Die Universität der Informationsgesellschaft