Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Ankündigung eines weiteren Freizeitangebots für Kinder

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte bietet am Donnerstag, den 18. Juni 2020 ein fünftes Freizeitangebot für Kinder an. Es dient der Entlastung Hochschulangehöriger mit Familienverantwortung. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail bei Diana Teresa Gleie möglich.

Donnerstag, den 18.06.2020

Angebot V: „Basteln und Werken“
Leitung: Dirk Tegetmeyer
Zeit: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Heimatbundhütte Wewer, Heimatweg 20, 33106 Paderborn
Alter: ab 5 Jahre
Materialkosten: 8,-€

Angebotsbeschreibung:
„Die Kinder entscheiden selber, was sie gestalten möchten. Sie werden bei der Ideenfindung von uns unterstützt. Falls du basteln und werken möchtest, melde dich jetzt an!“

Hygienehinweis:
Wir bitten Sie, Ihrem Kind/Ihren Kindern Mund- und Nasenschutz für das Angebot mitzugeben. Eine Mittagspause wird es nicht geben. Sollte/n Ihr/e Kind/er vor den Veranstaltungen Symptome einer Atemwegsinfektion aufweisen, bitten wir Sie eindringlich, Ihr/e Kind/er nicht an den Angeboten teilnehmen zu lassen und per E-Mail (s.o.) abzumelden. Vor Ort sorgt der Kursleiter mit seinen Mitarbeiter*innen für die Bereitstellung von Handhygiene und der ständigen ausreichenden Belüftung sämtlicher genutzter Räumlichkeiten, sofern das Angebot nicht draußen stattfinden kann.

Weitere Hinweise:
Da das Angebot u.U. im Freien stattfindet, bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihr/e Kind/er wetterfeste, bequeme Kleidung trägt/tragen, die schmutzig werden darf. Außerdem bitten wir Sie darauf zu achten, dass Ihr/e Kind/er pünktlich zum Treffpunkt gebracht sowie abgeholt wird/werden. Aufgrund der häufigen Verspätungen von Eltern von mehr als 15 Minuten wird vorbehalten, Ihnen die dadurch anfallende zusätzliche Betreuungszeit in Rechnung zu stellen. Die Zahlung der Materialkosten erfolgt beim Kursleiter vor Ort, deshalb bitten wir Sie, den Elternbeitrag zu Beginn des Angebots persönlich einzureichen.

Informationen zur Kinderferienfreizeit im Sommer 2020
Derzeit befindet sich die Kinderferienfreizeit der Sommerferien in Planung unter Vorbehalt. Wir stehen im ständigen Austausch mit unseren Kooperationspartner*innen, um herauszufinden, wie die einzelnen Angebote unter Berücksichtigung der Corona-Maßnahmen des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden können. Wir werden Sie so schnell wie möglich über die Angebote und deren Umsetzung informieren.

Ihrem Kind/Ihren Kindern spannende und tolle Zeit!

Das Team der Gleichstellungsbeauftragten

Die Universität der Informationsgesellschaft