Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Gebäude aus Sicht des Innenhofs Bildinformationen anzeigen

Gebäude aus Sicht des Innenhofs

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Spezifische Regelungen für Beamtinnen/Beamte

Beurlaubung und Teilzeitbeschäftigung aus familiären Gründen für Beamtinnen und Beamte

Eine weitere unbezahlte Beurlaubung aus familienpolitischen Gründen ist Beamtinnen und Beamten auch nach Ablauf der Elternzeit möglich. Hierbei kann es sich um eine vollständige, zeitlich befristete Beurlaubung handeln, nach deren Ende in der Regel eine Rückkehr auf den alten Arbeitsplatz möglich ist. Oder die/der Beschäftigte vereinbart eine Beurlaubung für einen Teil der ursprünglichen Arbeitszeit, eine sogenannte Teilzeitbeurlaubung/ Teilzeitbeschäftigung. Diese ist in der Regel befristet und ermöglicht bei Bedarf hinterher auch wieder eine Aufstockung auf den ursprünglichen Umfang der Stelle.

Beamtinnen und Beamten ist Urlaub ohne Dienstbezüge zu gewähren, wenn sie

  • ein Kind unter 18 Jahren oder
  • einen nach ärztlichem Gutachten pflegebedürftigen sonstigen Angehörigen tatsächlich betreuen oder pflegen.

Diese Beurlaubung bedarf der Zustimmung des Arbeitgebers und es besteht ein Anspruch auf die Beurlaubung bei Beamtinnen und Beamten nur, wenn zwingende dienstliche Belange nicht entgegenstehen. Bei Beamtinnen und Beamten ist eine Beurlaubung bis zu zwölf Jahre möglich.

Zuschuss zur Krankenversicherung in der Elternzeit für Beamtinnen und Beamte

Wenn Sie Fragen zum Zuschuss zur Krankenversicherung in der Elternzeit haben wenden Sie sich bitte an die Beihilfestelle der Universität Paderborn. Ansprechpartner sind hierzu Herr Schäferbarthold (Raum B1.344, Tel.:05251/60-2533) und Frau Borgmann (Raum B1.344, Tel.: 05251/60-2533).

Weitere Informationen zum Thema „Elternzeit“ finden Sie auch hier.

audit familiengerechte hochschule

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

Übersicht

Vereinbarkeit Pflege & Beruf/Studium

Pflegeverantwortung & Beruf
Pflegeverantwortung & Studium
Beratungsmöglichkeiten in Paderborn
Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag
Finanzierung von Pflege
Angebote & Leistungen bei Demenz

Die Universität der Informationsgesellschaft