Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Vätertag an der Universität Paderborn am 22.11.2013

Als familiengerechter Hochschule ist der Universität Paderborn die Förderung aktiver Vaterschaft ein wichtiges Anliegen. Verschiedene Angebote, wie z. B. die kollegiale Beratung für (werdende) Väter in der Wissenschaft, wurden bereits auf den Weg gebracht. Am 22. November findet nun unter der Leitung von Dr. Robert Richter, Dipl.-Pädagoge und Systemischer Berater, ein Vätertag mit zwei Veranstaltungen zur Thematik statt.

"Aktiv Vater sein: Herausforderungen – Blockaden – Chancen – Strategien" lautet der Titel der ersten Veranstaltung, bestehend aus einem Vortrag mit anschließender Diskussion. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen die Bedeutung von Vätern in Familien und für die Entwicklung der Kinder sowie Strategien, um aktives Vatersein, Partnerschaft und Beruf unter einen Hut zu bekommen. In der anschließenden Diskussionsrunde wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geboten, praktische Fragen der Umsetzung einer aktiven Vaterschaft gemeinsam zu beleuchten. Die Veranstaltung findet am 22. November von 9.00 bis 11.30 Uhr statt und wird für Männer und Frauen angeboten.

Am Nachmittag, 13.00 bis 16.30 Uhr, findet dann ein Workshop zum Thema "Väter wollen beides – Erfolg im Beruf und Familie" statt. Wie können Väter Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren? Wie können sie beide Aufgaben gut und gerne bewältigen, wie kann Überforderung dabei vermieden werden? Was brauchen Väter für Zufriedenheit in Beruf und Familie? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Workshops. Den Teilnehmern wird hier die Gelegenheit gegeben, gemeinsam mit anderen Vätern Strategien und Lösungsansätze für eine eigene zufriedenstellende Work-Life-Balance zu entwickeln. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Männer, die Väter sind oder werden (wollen).

 

audit familiengerechte hochschule

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

Übersicht

Vereinbarkeit Pflege & Beruf/Studium

Pflegeverantwortung & Beruf
Pflegeverantwortung & Studium
Beratungsmöglichkeiten in Paderborn
Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag
Finanzierung von Pflege
Angebote & Leistungen bei Demenz

Die Universität der Informationsgesellschaft