Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Deutschsprachiges SoTL-Netzwerk

Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) findet in der Community von Hochschullehrer*innen sowie Hochschuldidaktiker*innen in Deutschland immer mehr Anklang.

Warum ist SoTL für Lehrende, Hochschuldidaktiker*innen und weitere Akteur*innen aus Lehre und Studiun interessant? Was bedeutet SoTL? Wie kann man SoTL sinnvoll praktisch umsetzen?

Nach dem Interesse an und den Rückmeldungen zu SoTL bei der dghd-Tagung im März 2017 gründete sich ein deutsches SoTL-Netzwerk, um eine Zusammenarbeit zu beginnen und damit die Umsetzung des SoTL an deutschen Hochschulen zu fördern sowie die spezifische Haltung gegenüber Hochschullehre, die damit verbunden ist. Wir wollen uns über aktuell laufende Umsetzungsvarianten sowie über mögliche Umsetzungen austauschen und zu SoTL vernetzen, um damit den Boden für SoTL in Deutschland weiter zu bereiten.

Hierzu laden wir alle Kolleg*innen der Hochschullehre, der Hochschuldidaktik  sowie Mitarbeiter*innen in verwandten Bereichen ein, die sich für SoTL in Theorie und Praxis interessieren, dazu arbeiten und/oder bereits Erfahrung gesammelt haben.

Was SoTL für uns bedeutet, ist in diesem Impulspapier zusammengefasst.

Netzwerksprecher*innen

Das aktuelle Sprecher*innen-Team besteht aus:

Prof. Dr. Maik Arnold (FH Dresden)
Sabine Reisas (CAU zu Kiel)
Dr. Nerea Vöing (Universität Paderborn)

Netzwerktreffen

Die Netzwerktreffen finden zwei Mal im Jahr an wechselnden Orten statt. Ausrichter*in ist jeweils eine der im Netzwerk organisierten Kolleg*innen.

Bisher fanden folgende Netzwerktreffen statt:

1. Treffen: 11/2017 in Paderborn
2. Treffen: 05/2018 in Bielefeld
3. Treffen: 10/2018 in Kiel
4. Treffen: 05/2019 in Osnabrück
5. Treffen: 10/2019 in Duisburg
6. Treffen: 04/2020 online
7. Treffen: 10/2020 online
8. Treffen: 06/2021 online

Das 9. Netzwerktreffen findet am m Freitag, den 15. Oktober 2021 von 10.00 bis 14.00 Uhr online stattAnmeldungen bitte an maik.arnold[at]gmail[dot]com.

Aktivitäten der Netzwerksprecher*innen
  Titel Ort Personen
11.03.21

SoTL in der dghd. Gelingensbedingungen für eine gute
SoTL-Praxis an Hochschulen

dghd Werkstatt-
tagung,
Themencluster 6
Maik Arnold, Sabine Reisas & Nerea Vöing
15.06.21

Key Success Factors and Good Practices for SoTL-Projects
n Higher Education

EuroSoTL Connect. Panel Discussion

Maik Arnold, Sabine Reisas & Nerea Vöing
bis 31.10.21 CfP "Scholarship of Teaching and Learning.
Eine forschungsgeleitete Fundierung und Weiterentwicklung hochschul(fach)didaktischen Handelns"
in der Reihe Forschung und Innovation in der Hochschulbildung (FIHB)
  Maik Arnold, Sabine Reisas & Nerea Vöing

 

 

 

*neu! CfP: Scholarship of Teaching and Learning. Eine forschungsgeleitete Fundierung und Weiterentwicklung hochschul(fach)didaktischen Handelns

Das SoTL-Netzwerk bringt in der Reihe Forschung und Innovation in der Hochschulbildung (FIHB) den Sammelband "Scholarship of Teaching and Learning. Eine forschungsgeleitete Fundierung und Weiterentwicklung hochschul(fach)didaktischen Handelns" heraus.

Der geplante Band hat zum Ziel, auf Basis einer Bestandsaufnahme ausgewählter aktueller SoTL-Projekte an deutschsprachigen Hochschulen eine forschungsgeleitete Auseinandersetzung mit der Lehre zu führen. Dies inkludiert Konzepte, damit verbundene Gelingensfaktoren und Herausforderungen für die erfolgreiche Umsetzung sowie daraus entstandene Good Practices. In den Prozess der forschungsgeleiteten Auseinandersetzung involviert sind nicht nur Lehrende, Forschende und Hochschuldidaktiker*innen, sondern auch Studierende, entweder als Akteur*innen oder als ‚critical friends‘ und Mitforschende. Durch einen wissenschaftsgeleiteten Dialog im geplanten Band entlang der unten genannten Thesen sollen Impulse für die zukünftige Weiterentwicklung und Intensivierung von SoTL an Hochschulen abgeleitet werden.

Einreichungen sind noch bis zum 31.10.2021 möglich. Ein ausführlicher Call findet sich hier.

*neu! Ausschreibung: 2. SoTL-Rundreise

Sie halten SoTL für eine zukunftsweisende Idee und versuchen, sie unter den Lehrenden Ihrer Hochschule zu verbreiten? Sie kennen Lehrende, die SoTL praktizieren möchten oder dies bereits tun? Dann melden Sie sich bei uns als Local Guide für die 2. SoTL-Rundreise ab Oktober.

Hier finden Sie die Destinationen und Termine der 1. Rundreise

Hier finden Sie einen Ausschreibungstext für die Rundreise.

Herzliche Grüße von

Prof. Dr. Maik Arnold (m.arnold(at)fh-dresden(dot)eu)
Sabine Reisas (sreisas(at)uv.uni-kiel(dot)de)
Dr. Nerea Vöing (nerea.voeing(at)uni-paderborn(dot)de)

Mailverteiler

Sie haben ebenfalls Interesse an einem Austausch zu SoTL? Dann melden Sie sich in unserem SoTL-Verteiler an.

https://lists.uni-paderborn.de/mailman/listinfo/sotl

SoTL-Verteiler

Die Universität der Informationsgesellschaft