Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

lernPause online auf Zoom

Synchrone Lehre aktivierend gestalten - Beispiele aus der Praxis

Auch wenn Videokonferenzen dem Setting von Präsenzveranstaltungen am nächsten kommen, gibt es gravierende Unterschiede. Das wirkt sich u.a. auf die Planung und Gestaltung der Veranstaltungen aus, die nicht 1:1 aus einem Präsenz- in ein digitales Format überführt werden können.
In der Lernpause werden an Beispielen aus der Kunstdidaktik Möglichkeiten und Tools gezeigt, die dafür sorgen, die Studierenden in synchronen Settings zu aktivieren und als Lehrende ein Feedback zu bekommen. Im Anschluss ist ein Erfahrungsaustausch mit Tipps und Tricks geplant.
Referentin: Rebekka Schmidt

Die lernPause findet am 1. Juni 2021 online auf Zoom statt.

lernPause - Mittagessen und Austausch zu E-Learning

Die lernPause möchte zu einem informellen und konstruktiven Austausch zum Thema "E-Learning und Lehre" anregen. Im Rahmen lockerer Gespräche können Experten, Akteure und Interessierte Neuigkeiten austauschen und über ihre Erfahrungen in den Bereichen E-Learning, Wissensmanagement und Didaktik diskutieren. Die Runden sollen ebenso Raum zum Vorstellen neuer Angebote bieten, wie Wünsche und Anregungen der Nutzer zur Verbesserung der Lehre sammeln.

lernPause bedeutet, dass Kurzvorträge und Diskussionen mit einem kleinen Essensangebot in der Mittagszeit verbunden werden.

Die lernPause findet normalerweise während der Vorlesungszeit regelmäßig am zweiten Dienstag im Monat von 12:45 - 14:00 Uhr statt.

Um 12:45 Uhr servieren wir Ihnen eine leckere vegetarische Suppe durch das Studentenwerk der Universität Paderborn, um dann gegen 13:00 Uhr mit den Vorträgen zu beginnen.

Kommen Sie einfach zum nächsten Termin hinzu. Wir freuen uns auf interessierte Zuhörer*Innen und spannende Diskussionen!

Falls Sie Interesse an näheren Informationen zur lernPause oder generell an E-Learning-Themen haben, können Sie sich in unsere E-Mail-Liste eintragen, indem Sie eine E-Mail an iris(dot)neiske(at)uni-paderborn(dot)de schicken.

Ansprechpartnerin

Iris Neiske

Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik

E-Tutoren und E-Learning u.a. E-Learning Label

Iris Neiske
Telefon:
+49 5251 60-4322
Büro:
E5.133

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung
sowohl vor Ort als auch Online mit Adobe Connect

Die Universität der Informationsgesellschaft