Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

Dienstag, 24.11.2020 | 16.15 - 17.45 Uhr | Online-Meeting

Ringvorlesung „Judentum am Dienstag“: Vortrag „Religiöse Turbulenzen – Aspekte jüdischen Denkens u. Dichtens im 20. Jahrhundert“

„Judentum am Dienstag“ lautet der Titel einer digitalen Ringvorlesung, organisiert vom Lehrstuhl für Jüdische Studien am Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwisseschaften (ZeKK) der Universität Paderborn. Die Vorträge finden immer dienstags von 16.15 bis 17.45 Uhr statt. Interessierte können sich per Mail anmelden und erhalten dann den Link zur Veranstaltung: juedische.studien@kw.uni-paderborn.de. 

Am Dienstag, 24. November, referiert Prof. Dr. Daniel Hoffmann von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Thema „Religiöse Turbulenzen – Aspekte jüdischen Denkens u. Dichtens im 20. Jahrhundert“.

Die Universität der Informationsgesellschaft