Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

Donnerstag, 16.07.2020 | 16.30 - 17.30 Uhr | BigBlueButton-Meeting

Career Service: Online-Seminar „CLAAS Industrietechnik GmbH stellt sich als Arbeitgeber in Paderborn vor“

Das kostenlose Webinar startet mit einer kurzen Vorstellung der CLAAS Gruppe und der CLAAS Industrietechnik GmbH. Dabei informieren die Referent*innen über die Einstiegsmöglichkeiten und Karrierewege für Studierende in dem Familienunternehmen. Im Anschluss berichten die Referent*innen von stufenlosem Getriebe – von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Serienreife.

Ablauf: 

  • Vorstellung der CLAAS Gruppe als Arbeitgeber in der Region und der CLAAS Industrietechnik am Standort Paderborn
  • Vortrag zum stufenlosen Getriebe EQ200
  • Austausch und Zeit für Fragen der Teilnehmenden

Die Veranstaltung wird durchgeführt von: Mit etwa 650 Beschäftigten am Standort Paderborn entwickelt und produziert die CLAAS Industrietechnik GmbH Antriebssysteme, elektrohydraulische Steuerungen („Fahren und Lenken“) und die dafür notwendige Software. Als Studierende haben Sie bei CLAAS die Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. CLAAS ist es wichtig, Sie als Studierende fachlich zu begleiten und weiterzuentwickeln. Sie werden in Projekte eingebunden und haben so die Möglichkeit, selbstständig Lösungen zu erarbeiten. Auf Sie warten anspruchsvolle Aufgaben und wertvolle Erfahrungen, die Ihnen dabei helfen werden, sich weiter auf Ihrem persönlichen Karriereweg zu orientieren.

Referent*innen: Dr. Marco Ramm, Projektleiter CVT Getriebe | CLAAS Industrietechnik GmbH; Sönke Theiß, Projektleiter & Entwicklungsingenieur | CLAAS Industrietechnik GmbH;
Christian Ruschkowski, Personal | CLAAS Industrietechnik GmbH

Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 14. Juli, 12 Uhr, über das Anmeldeformular für diese Veranstaltung an. Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Die Universität der Informationsgesellschaft