Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Dienstag, 16.07.2019 | 11.00 - 13.00 Uhr | Q2.113

Vortrag „Umgang mit Stottern in Studium und Schule“

Wie umgehen mit Stottern im Studium und in der Schule? Das ist am Dienstag, 16. Juli, Thema eines Infovortrags der Zentralen Studienberatung. Der Vortrag finden von 11 bis 13 Uhr im Raum Q2.113 statt. PD Dr. Filippo Smerilli informiert Studierende und Lehrende über den heutigen Wissenstand zu den Ursachen des Stotterns und gibt praktische Hinweise zum Umgang damit. 

PD Dr. Filippo Smerilli stottert selbst, war von 2008 bis 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an der Bergischen Universität Wuppertal, ist Literaturwissenschaftler, seit einigen Jahren in der Selbsthilfe aktiv und seit 2018 Mitarbeiter der Berliner Beratungsstelle "SPRECHRAUM. Beratung bei Stottern und anderen Kommunikationsbeeinträchtigungen - von und für Betroffene".

Die Universität der Informationsgesellschaft