Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

An zahlreichen Ständen können sich Schülerinnen und Schüler am 15. Januar über Studiengänge der Universität Paderborn informieren. Bildinformationen anzeigen
Angehörige der Universität beraten die Schülerinnen und Schüler und stellen ihnen Informationen rund ums Studium zur Verfügung. Bildinformationen anzeigen
Die auch im Foyer stattfindende Veranstaltung hat großen Zulauf. Bildinformationen anzeigen
Der Besuch auf dem Infotag für Schülerinnen und Schüler am 15. Januar kann für Studieninteressierte richtungsweisend sein. Bildinformationen anzeigen

Infotag für Schülerinnen und Schüler

An zahlreichen Ständen können sich Schülerinnen und Schüler am 15. Januar über Studiengänge der Universität Paderborn informieren.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Angehörige der Universität beraten die Schülerinnen und Schüler und stellen ihnen Informationen rund ums Studium zur Verfügung.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Die auch im Foyer stattfindende Veranstaltung hat großen Zulauf.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Infotag für Schülerinnen und Schüler

Der Besuch auf dem Infotag für Schülerinnen und Schüler am 15. Januar kann für Studieninteressierte richtungsweisend sein.

Foto: Universität Paderborn, Nora Gold

Freitag, 08.05.2015 | 09.30 - 17.00 Uhr | Universität Paderborn, Raum Q0.101

DaZ-Tag (Deutsch als Zweitsprache)

Am 8. Mai findet von 9.30 bis 17.00 Uhr an der Universität Paderborn (Raum Q0.101) erstmalig der DaZ-Tag (Deutsch als Zweitsprache) statt. Wie lässt sich mit Mehrsprachigkeit und Interkulturalität im Klassenraum umgehen? Wie können (angehende) Lehrerinnen und Lehrer darauf vorbereitet werden? Diese Fragen rund um die Durchgängige Sprach- und Lehrerbildung sollen auf dem DaZ-Tag diskutiert werden. Eingeladen sind in der Lehramtsausbildung tätige Akteurinnen und Akteure, Lehramtsstudierende der Universität Paderborn und Lehrkräfte aus Paderborn und Umgebung, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und die regionale Vernetzung und Kooperation weiter zu stärken.

Der DaZ-Tag soll als Auftakt verstanden werden, längerfristig Schulpraxis und Lehrerausbildung im Bereich Deutsch als Zweitsprache (DaZ) enger aufeinander abzustimmen.

Die Tagung wird eröffnet mit zwei Vorträgen, und zwar zur Sprachförderpraxis im Schulalltag durch die Lehrerin Delia Terstesse (Heinz-Nixdorf-Gesamtschule) und zur Durchgängigen Sprachbildung in Lehre und Forschung von Prof. Dr. Constanze Niederhaus (Universität Paderborn, Fachbereich DaZ/DaF).

Im Anschluss daran bietet eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen von Schulen, Universität, dem Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn sowie dem Zentrum für schulische Lehrerbildung Paderborn Raum für einen Erfahrungsaustausch zu  Themen der Sprachförderung und Sprachbildung.

Am Nachmittag haben alle Teilnehmenden Gelegenheit, diesen Austausch im Rahmen eines World Cafés zu vertiefen und dadurch miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei werden aktuelle schulische Herausforderungen im Umgang mit Schülerinnen und Schülern ohne Deutschkenntnisse oder traumatisierten SchülerInnen ebenso in den Blick genommen wie neue Entwicklungen in der universitären Ausbildung von Lehramtsstudierenden im Bereich Deutsch als Zweitsprache und die Ausrichtung auf einen sprachsensiblen Fachunterricht.  

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, an der Tagung teilzunehmen und aktiv mitzudiskutieren. Die Anmeldung ist noch bis zum 3.5.2015 möglich. Die Anmeldeinformationen befinden sich online unter:

http://kw.uni-paderborn.de/daz-tag2015
 

Ein Flyer steht zur Verfügung.

Die Universität der Informationsgesellschaft