Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Bildinformationen anzeigen
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Bildinformationen anzeigen
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Bildinformationen anzeigen
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Bildinformationen anzeigen
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Bildinformationen anzeigen

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Mittwoch, 13.06.2018 | 18.00 Uhr | L3.204

DaZ und Inklusion. Sprachförderung als Bestandteil der Professionalisierung für inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung

Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose (Universität Bielefeld)

Sprachförderung stellt eine gemeinsame Aufgabe und Herausforderung für alle Lehrkräfte und Unterrichtsfächer dar. Im Sinne einer inklusiven Schul- und Unterrichtsentwicklung, in der die Teilhabe und bestmögliche Förderung aller Schüler*innen im Fokus steht, ist die multiprofessionelle Kooperation der beteiligten Fachkräfte im Sinne einer Herstellung von Synergieeffekten für die optimale Nutzung von Ressourcen von großer Bedeutung.

Im Vortrag werden zunächst die Zielgruppen, Perspektiven und Arbeitsweisen von DaZ- und inklusiver Förderung diskutiert, um daran anschließend exemplarisch anhand von Forschungsdaten der Frage nach Unterstützungs- und Umsetzungsmöglichkeiten nachzugehen.

Die Universität der Informationsgesellschaft