Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Donnerstag, 11.07.2019 | 14.00 - 17.00 Uhr

Career Service: Resilienz im Berufsleben — Workshop für Studierende

Es gibt Menschen, die trotz Hindernisse und Misserfolg, ob im Alltag oder im Beruf, den Kopf nicht in den Sand stecken. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen und gehen daraus souverän und zuversichtlich hervor. In der Psychologie nennt man diese Fähigkeit, trotz widriger Bedingung zu gedeihen, Resilienz. Resiliente Menschen verfügen über psychische und mentale Widerstandskraft. Herausforderungen im Alltag und Beruf werden für sie nicht zu Stolpersteinen sondern zu Stationen für eine positive Zukunft.

Gerade im Berufsleben zeigt sich die große Bedeutung von Resilienz – oft werden von Arbeitnehmern hohe Veränderungsbereitschaft, Flexibilität und Mobilität erwartet, kaum eine Arbeitsstelle ist für immer sicher. Wer Krisen im Arbeitsleben übersteht und gestärkt daraus hervorgeht, hat einen großen Wettbewerbsvorteil.

Im Rahmen dieses Workshops lernen Sie das Konzept der Resilienz sowie ihre Bedeutung im beruflichen Zusammenhang kennen. Sie erfahren ebenfalls, wie Sie eine gute Balance zwischen Leistungsbereitschaft und Selbstfürsorge im Beruf finden können. Gemeinsam erproben wir einige Übungen und Tipps zur Stärkung und Förderung von Resilienz.

Termin: 11.07.2019, 14:00 – 17:00 Uhr s. t.

Raum: tba

Referentinnen: Valentina Beckin und Kerstin Kriebel | Caritasverband Paderborn e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das vollständige Veranstaltungsprogramm des Career Service sowie das Anmeldeformular finden Sie unter: https://zsb.uni-paderborn.de/career-service/veranstaltungsprogramm/

Kontakt: Career Service, Josephine Sames, 05251/60-3420, career-service(at)upb(dot)de, www.upb.de/career

Die Universität der Informationsgesellschaft