Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

...
Musikwissenschaft (mit künstlerischer Zusatzqualifikation; Ein-Fach-Bachelor)
Bachelor of Arts (B.A.)

Foto eines Institutsgebäudes Bildrechte: HfM Detmold/Frank Beyer

Musikwissenschaft (mit künstlerischer Zusatzqualifikation; Ein-Fach-Bachelor) - Bachelor of Arts (B.A.)

Details
Anlauf- und Beratungsstellen
Regelstudienzeit6 Semester
Studienstart zum Wintersemester
ECTS 180
Sprachedeutsch
Studienplatzvergabezulassungsfrei

Zugangsvoraussetzungen

Schulabschluss

Eignungsprüfung

Für den Studiengang Musikwissenschaft im Ein-Fach-Bachelor ist eine Eignungsprüfung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Musikwissenschaftlichen Seminars.

Studieninhalte

Erster Studienabschnitt (1.-4. Semester)

  • Allgemeine Musikgeschichte
  • Grundlagen I und II (Lektüre, Analyse, Musikalischer Satz)
  • Berufsfeldbezogene Praxis I (Notation, Edition)
  • Musikwissenschaftliches Arbeiten
  • Systematische Musikwissenschaft
  • Gattungsgeschichte
  • Studium Generale

Zweiter Studienabschnitt (5.-6. Semester)

  • Berufsfeldbezogene Praxis II (Medien- und Projektpräsentation)
  • Kulturgeschichte
  • Vertiefung Allgemeine Musikwissenschaft
  • Künstlerische Zusatzqualifikation (aus dem Angebot der Hochschule für Musik Detmold, z.B. Instrumental- oder Vokalunterricht, Dirigieren, Komposition)
  • Studium Generale
  • Praktikum/Auslandsaufenthalt (mindestens 8 Wochen)
  • Bachelorarbeit

Hinweis: Das Studium wird vom Musikwissenschaftlichem Seminar Detmold/ Paderborn angeboten.

Weitere Informationen:
Studiengangsbeschreibung
Institut/Department

Auslandsstudium

Die Universität Paderborn unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
International Office

Dokumente

Tätigkeitsfelder

Die Tätigkeitsfelder für geistes- und kulturwissenschaftliche Studiengänge sind grundsätzlich sehr breit angelegt (z.B. Kulturmanagement, Medienbereich, Verlagswesen, Bildungsbereich, Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmensberatung, Tätigkeit bei Parteien, Verbänden, Gewerkschaften, Stiftungen, Hilfsorganisationen). Die späteren beruflichen Handlungsfelder sind dabei von der ausgewählten Fächerkombination und den Schwerpunkten innerhalb des Studiums abhängig, aber auch von dem individuellen Profil, das durch Praktika, das Studium Generale und ggf. auch das Thema der Bachelorarbeit herausgebildet werden kann.

Musikwissenschaftler/innen wirken in zahlreichen Tätigkeitsfeldern, wobei es kein klar umrissenes Berufsbild gibt. Mit dem Fach Musikwissenschaft eröffnen sich beispielsweise folgende Berufsfelder (in Abhängigkeit der Fächerkombination):

  • Verlags- und Editionswesen
  • Konzert- und Musiktheaterdramaturgie
  • Rundfunk und Fernsehen
  • Kulturmanagement
  • Stiftungswesen
  • administrativer Bereich von Kulturämtern und -dezernaten

Weitere Informationen:
Karriereportal des Career Service
BERUFENET der Agentur für Arbeit
Internetseite abi der Agentur für Arbeit

Verwandte Studiengänge

Mögliche Master-Studiengänge

Allgemeine Studienberatung

Fachstudienberatung

Studierendenvertretung

Bewerbung / Einschreibung

Prüfungsangelegenheiten

Praktikumskoordination

Online-Bewerbungen für einen Studienplatz zum Sommersemester 2019 sind ab dem 1. Dezember 2018 möglich.

Internationale Bewerber/innen klicken bitte hier.
International applicants: please click here
 

Die Universität der Informationsgesellschaft