Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studienstart 2023 geplant? Dann jetzt informieren und Schnupperangebote nutzen! www.paderborn-studieren.de

Foto: Universität Paderborn

Anne Kruse, M.Sc.

Kontakt
Vita
Publikationen
 Anne Kruse, M.Sc.

Datenmanagement im Maschinenbau

Stellvertretende Leiterin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung (bis 2022)

Stellvertretende Leiterin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

DMRC

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Technology Implementation in existing production processes

Telefon:
+49 5251 60-2296
Fax:
+49 5251 60-3206
Büro:
P1.3.22.5
Sprechzeiten:

Nach Absprache per Mail

Besucher:
Pohlweg 47-49
33098 Paderborn
 Anne Kruse, M.Sc.
10/2015 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am der Universität Paderborn

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachgruppe „Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung“ (C.I.K.) sowie am Direct Manufacturing Research Center (DMRC), Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn.

10/2012 - 08/2015

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Studiengang Maschinenbau

 

Abschluss: Master of Science

 

Masterarbeit: "Möglichkeit der Verwendung von Additive Manufacturing in der Ersatzteilherstellung unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Auswahlkriterien

02/2015 - 07/2015

John Deere GmbH & Co. KG.

Masterarbeit in der Abteilung Advanced Manufacturing

10/2008 - 10/2012

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Studiengang: Maschinenbau

 

Abschluss: Bachelor of Science

Projekte / Projects

Laufend:

POLYLINE - Integrierte Linienanwendung von polymerbasierten AM-Technologien

(gefördert durch das BMBF, Photonik Forschung Deutschland - Licht mit Zukunft; Förderinitiative „Linienintegration additiver Fertigungsverfahren (LAF))

 

proDruck - 3D-Druck – Technologie der Industrie 4.0 – als Mittel der Inklusion für Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt

(gefördert durch das BMBF, Innovation für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen - Personennahe Dienstleistungen)

 

Abgeschlossen:

OptiAMix - Mehrzieloptimierte und durchgängig automatisierte Bauteilentwicklung für additive Fertigungsverfahren im Produktentstehungsprozess
(gefördert durch das BMBF, Additive Fertigung – Individualisierte Produkte, komplexe Massenprodukte, innovative Materialien (ProMat_3D))

ibus - Integrated business model for customer driven custom product supply chains Integrated business model for customer driven custom product supply chains
(gefördert durch die europäische Kommission, H2020)

NewStructure - Direct Manufacturing of structure elements for the next generation platform
(beauftragt von der European Space Agency (ESA) im Technologieprogrammpaket ARTES 5.1)

KnowAM - Knowledge about Additive Manufacturing
(finanziert durch das Land Nordrhein-Westfalen und die Industrie-Partner des DMRC)

Veröffentlichungen / Publications

A. Kruse, T. Reiher, R.Koch: Integrating AM into existing companies - selection of existing parts for increase of acceptance, 28th Annual International Solid Freeform Fabrication Symposium / Austin / Texas / USA - 7th-9th August 2017

J. Büsching; R. Brandis; A. Kruse; U. Jahnke; R. Koch: "Industrielle Einführung der additiven Fertigung", in wt Werkstattstechnik online 06/2018, Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf, 2018

J. Rohde, C. Lindemann, U. Jahnke, A. Kruse, R. Koch "Technology Integration into Existing Companies", 29th Annual International Solid Freeform Fabrication Symposium - An Additive Manufacturing Conference, Austin/Texas/USA, 13th-15th August 2018 (Broader Impact)

J. Rohde, U. Jahnke, C. Lindemann, A. Kruse, R. Koch: „Standardised product development for technology integration of additive manufacturing”, Virtual and Physical Prototyping, to be published 01/2019 (https://doi.org/10.1080/17452759.2018.1532801)

A. Kruse, M. Mummert: „Mit 3D-Druck umfassende Teilhabe möglich machen“, Werkstatt:Dialog 4.2019, September 2019

Präsentationen / Presentations

"Weg der Integration von AM in bestehende Unternehmen" - A. Kruse, R. Koch - Rapid.Tech 2017 - Erfurt / Germany - 20th - 22th June 2017

Die Universität der Informationsgesellschaft