Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Gesunde Hochschule: Universität Paderborn gewinnt Sonderpreis des „Corporate Health Awards“ 2019

Am Mittwoch, 27. November, erhielten in Frankfurt am Main Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen den „Corporate Health Award“ 2019. Der Sonderpreis in der Kategorie „Gesunde Hochschule BGM“ ging an die Universität Paderborn. Mit dem Corporate Health Award zeichnen das Forschungsinstitut EuPD Research und das Handelsblatt Organisationen für beispielhaftes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aus.

„Wir sind stolz, ein weiteres Mal mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet zu werden. Die Wertschätzung von Gesundheit nimmt an unserer Universität einen großen Stellenwert ein und spiegelt sich in zahlreichen Aktivitäten zur Gestaltung von gesunden Arbeits-, Lehr- und Lernbedingungen wider“, freut sich Prof. Dr. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn, über die Auszeichnung.

Die Universität Paderborn verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen im Bereich des betrieblichen und studentischen Gesundheitsmanagements. Das ganzheitliche Gesundheitsmanagement nimmt die verschiedenen Hochschulangehörigen individuell in den Blick. Zu den Angeboten zählen unter anderem Fortbildungsmaßnahmen zum Thema Gesundheit, der „Pausenexpress“, die „Mobile Massage am Arbeitsplatz“, das umfangreiche Kursangebot des Hochschulsports Paderborn, das Gesundheits-Trainings-Zentrum, das Projekt „mein beneFIT@upb.de“, der „Gesundheitspass“ für Mitarbeitende und Studierende sowie ein ausgewogenes Essensangebot in den gastronomischen Einrichtungen des Studierendenwerks Paderborn.

Über den „Corporate Health Award“

Der „Corporate Health Award“ wird seit 2009 von EuPD Research und dem Handelsblatt verliehen. Bislang erhielten über 500 Organisationen die Auszeichnung. 2019 hatten sich 347 Unternehmen und andere Einrichtungen beworben. Die Gewinner wurden erneut in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren ermittelt.

Neben den 14 Gewinnern in der Kategorie „Großkonzern“ und drei Gewinnern im Bereich „Mittelstand“ gab es Sonderpreise für herausragende Leistungen in den Kategorien „Gesunde Hochschule BGM & SGM“, „Gesundes Handwerk“, „Gesunde Ernährung“, „Digitales Corporate Health Management“, „Check-up“, „Mental Health“, „Führung“ und „International“.

Weitere Informationen

Pressemitteilung der Corporate Health Initiative: www.ch-initiative.de/2019/11/28/pressemeldung-zum-11-corporate-health-award

Webseite des Corporate Health Awards: www.corporate-health-award.de

Alle Angebote im Bereich „Gesunde Hochschule“ der Universität Paderborn: www.uni-paderborn.de/universitaet/gesunde-hochschule

Die Universität der Informationsgesellschaft