Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Verleihung des Ferchau-Förderpreises 2019 an Studierende der Universität Paderborn

In einem feierlichen Rahmen haben am Mittwoch, 30. Oktober, Studierende der Universität Paderborn den Ferchau-Förderpreis erhalten. Arkadi Borowski, Senior Account Manager bei Ferchau, und Elvira Wagner, Personalreferentin am Ferchau-Standort Paderborn, zeichneten Enis Dülger und Lucas Hermelingmeier (1. Platz), Jan Eike Busse (2. Platz) sowie Alexander Huebner (3. Platz) mit dem Förderpreis aus.

Besondere Leistungen hervorheben und belohnen – getreu diesem Motto verleiht die Ferchau GmbH seit 2005 den Ferchau-Förderpreis in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik (KAt) an der Universität Paderborn. Teilnehmen können alle Studierenden der Fachrichtungen Maschinenbau, die im vierten Semester des Grundstudiums stehen. In diesem Jahr lag die Aufgabe darin, ein schaltbares Verteilergetriebe für eine schienenbasierte Lastplattform zu entwickeln und den Entwurf vollständig zu dokumentieren.

Kontakt

Thomas Künneke

Thomas Künneke, M.Sc.

Konstruktions- und Antriebstechnik

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft