Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Fremdsprachentag 2019 am 18. September an der Universität Paderborn

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet der Fremdsprachentag an der Universität Paderborn auch dieses Jahr verschiedene Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Fragen und Themenbereichen des Fremdsprachenunterrichts. Lehrer*innen, Lehramtsanwärter*innen sowie Lehramtsstudierende der Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch sind eingeladen, am Mittwoch, 18. September, 9 Uhr, in den Gebäuden B, C und H der Universität an zahlreichen Programmpunkten teilzunehmen. Interessierte können sich online oder vor Ort am Tagungsstand anmelden: www.eum-nrw.de/anmeldung

Das umfangreiche Fortbildungsangebot umfasst insgesamt 14 Beiträge für Englisch, 7 für Spanisch und 6 für Französisch, in denen u. a. Ansätze zur Lernmotivation von heterogenen Schülergruppen vorgestellt, Möglichkeiten des Einsatzes von digitalen Medien für den Spracherwerb präsentiert und neue Themen in den Curricula in den Blick genommen werden.

Veranstalter sind der Fachverband Englisch und Mehrsprachigkeit (E&M) NRW, der Spanischlehrerverband NRW sowie seitens der Universität Paderborn das Institut für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften und das Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School.

Weitere Informationen zum Programm unter:
www.eum-nrw.de/fremdsprachentag/fremdsprachentag-2019

Die Universität der Informationsgesellschaft