Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

„Slow Couture – Mode FAIRmachen“: Universität Paderborn auf „Fair Friends Messe" in Dortmund vertreten

Die Universität Paderborn ist auch in diesem Jahr wieder mit einer Modenschau und einem Ausstellungsstand auf der Fair Friends Messe, die vom 5. bis 8. September in Dortmund stattfindet, vertreten. Studierende der Fächer Mode-Textil-Design und Lehramt Textil präsentieren dort ihre Arbeiten und Inhalte der Studiengänge. Unter dem diesjährigen Motto „Slow Couture – Mode FAIRmachen“ werden vielfältige Werke aus dem Bereich des „Slow Fashion Designs“, das für nachhaltige und faire Mode steht, inszeniert. Die Modenschauen laufen am Samstag, 7. September, um 12 Uhr, und am Sonntag, 8. September, um 12 sowie 14.30 Uhr.

Unter der Leitung von Prof. Alexandra Kürtz und Linda Oetjen, beide vom Fach Textil der Universität Paderborn, haben 22 Studierende ein Semester lang die Modenschau und den Stand auf der Messe innerhalb verschiedener Projektgruppen organisiert und eigene Ideen entwickelt. In den Werken der Studierenden wurde mit Designstrategien wie „Re- und Upcycling“, „Zero Waste“ oder der Verbindung von „Slow Fashion“ mit der „Haute Couture“ gearbeitet.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können in Dortmund direkt mit den Studierenden in Kontakt treten und sich über ein Studium an der Universität Paderborn informieren. Außerdem haben sie die Möglichkeit, in Workshops ein Oberteil mit der „Zero Waste“-Designstrategie zu nähen, bei der es so gut wie keinen Verschnittabfall gibt. Anmeldungen zum Workshop sind am Messetand vor Ort möglich.

Kontakt

Alexandra Kürtz

Prof. Alexandra Kürtz

Gestaltungspraxis

Zur Person
Linda-Katharina Menke

Linda-Katharina Menke

Gestaltungspraxis

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft