Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

„Internationale Studierende als Fachkräfte von morgen“ – Tagung für Unternehmer am 10. Oktober

Am Donnerstag, 10. Oktober, laden um 14 Uhr das InRegio Projekt des International Office der Universität Paderborn und die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld mit weiteren Partner*innen die Personalverantwortlichen mittelständischer Unternehmen zu der Tagung „Internationale Studierende als Fachkräfte von morgen“ ein. Prof. Dr. René Fahr, Vizepräsident für Wissens- und Technologietransfer der Universität, und Michael Dreier, Bürgermeister der Stadt Paderborn, begrüßen die Teilnehmer*innen im Historischen Rathaus der Stadt. Dabei geht es um Fragen rund um internationale Bewerber*innen, unter welchen Voraussetzungen sich Arbeitgeber für sie entscheiden würden und welche ausländerrechtlichen Rahmenbedingungen es zu beachten gibt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis 15. September möglich unter: go.upb.de/TagungInternationaleFachkräfte

Die Universität der Informationsgesellschaft