Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Mitteilung

Bombenfund in der Paderborner Südstadt: Universität nicht betroffen

In der Paderborner Südstadt wurde am Mittwoch, 19. Juni, eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese wird am Sonntag, 30. Juni, von Experten des Kampfmittelräumdienstes entschärft. Die Universität Paderborn ist nicht von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen.

Für Personen, die während der Evakuierung keine Möglichkeit haben, bei Bekannten und Verwandten unterzukommen, werden die Verantwortlichen der Stadt eine Anlaufstelle beim Hörsaalgebäude G der Universität einrichten.

Weitere Informationen zum von der Evakuierung betroffenen Gebiet: www.paderborn.de/rathaus-service/news/bombenentschaerfung-in-der-suedstadt.php

Die Universität der Informationsgesellschaft