Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Mentoring-Programm für Doktorandinnen: Bewerbungen noch bis 1. Juli möglich

Im September startet das Mentoring-Programm für Doktorandinnen der Universität Paderborn in die nächste Runde. Interessierte können sich noch bis zum 1. Juli unter www.upb.de/mentoring bewerben.

Mentoring wurde in den letzten Jahren an der Universität Paderborn zu einem erfolgreichen Instrument der gezielten Nachwuchsförderung und Karriereentwicklung. Ziel des 15-monatigen Programms ist es, dem „drop out“ von Frauen in der Wissenschaft entgegenzuwirken, frühzeitig deren Karriereplanung zu fördern und verschiedene Wege transparent zu machen, um mehr Frauen für Führungspositionen in der Wissenschaft zu gewinnen. Qualifizierte Doktorandinnen erhalten durch persönliche Gespräche mit einer externen Wissenschaftlerin als Mentorin und durch kompetenzorientierte Workshops Orientierung im Berufsfeld Wissenschaft und Einblick in informelle Regeln des Wissenschaftsbetriebs. Regelmäßige Netzwerktreffen fördern den Aufbau fachübergreifender Kontakte innerhalb der Universität, die über die Promotionszeit hinaus bestehen bleiben. Prof. Dr. Ingrid Scharlau und Dipl.-Päd. Irmgard Pilgrim leiten das Projekt.

Kontakt

Julia Steinhausen

Dr. Julia Steinhausen

Kognitive Psychologie

Mentoring-Programme für Doktorandinnen und Studentinnen

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft