Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Paten für internationale Austauschstudierende gesucht – jetzt bewerben

Für das kommende Wintersemester 2019/20 sucht das International Office der Universität Paderborn wieder Paten, die neue internationale Studierende nach ihrer Ankunft einige Tage unterstützen und begleiten. Interessierte Studierende können sich bis Ende Juli anmelden: https://go.upb.de/patenprogramm.

Die meisten Austauschstudierenden kommen zwischen Ende August und Anfang September in Paderborn an, einige aber auch erst zwischen Ende September und Anfang Oktober. Es werden Studierende von Partneruniversitäten unter anderem aus Großbritannien, Spanien, China, USA, Südkorea, Japan, Kolumbien, Tunesien, Russland und der Türkei erwartet. Während der genannten Zeiträume betreuen und begleiten die studentischen Paten die Neuankömmlinge für einige Tage: Sie holen ihre „Buddies“ vom Bahnhof ab, helfen beim Check-In in der Unterkunft, bei Behördengängen und geben eine erste Orientierung auf dem Uni-Campus und in der Stadt.

Die Tätigkeit als Pate ist ehrenamtlich. Auf Wunsch stellt das International Office eine offizielle Teilnahmebestätigung aus. Am 8. August bietet das International Office interessierten Studierenden eine Infoveranstaltung an, bei der Fragen zum Ablauf des Paten-Programms geklärt werden können.

Fragen zum Paten-Programm beantwortet gerne Nicola Weinert vom International Office: nicola.weinert@zv.upb.de

Die Universität der Informationsgesellschaft