Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Mitarbeiterinnen der Uni-Bibliothek achten auf ihre Gesundheit – Als Belohnung gab es jetzt eine Obstkiste

Seit elf Jahren gibt es an der Universität Paderborn einen Gesundheitspass für Mitarbeitende. Initiiert hat das Projekt seinerzeit Sandra Bischof, Leiterin der Gesunden Hochschule. Ziel war und ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule zu motivieren, etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Jedes wahrgenommene Angebot – vom Besuch eines Gesundheitskurses über die Mobile Massage bis zum Erwerb des Sportabzeichens – wird mit einem Stempel im Gesundheitspass honoriert. Für das Sammeln einer bestimmten Anzahl gibt es am Jahresende eine Belohnung.

Im vergangenen Jahr wurde eine Teamwertung eingeführt. „Wir wollen Gemeinsamkeit fördern und haben Bürogemeinschaften dazu motiviert, im Team, das aus mindestens drei Personen besteht, Stempel zu sammeln“, sagt Sandra Bischof.

Drei Mitarbeiterinnen der Uni-Bibliothek haben jetzt als erstes ausgezeichnetes Team eine Belohnung empfangen. Sandra Bischof überreichte Rosa Wahl, Edith Haase und Jutta Seidl eine Obstkiste aus dem Bioladen Wedde.

„Für den Genuss des frischen Obstes könnte es glatt den nächsten Stempel geben“, warb Sandra Bischof bei der Übergabe dafür, auch in diesem Jahr weiter Stempel zu sammeln. Die drei Uni-Bibliotheks-Mitarbeiterinnen nahmen das gerne auf und versprachen, auch weiterhin die Angebote der Gesunden Hochschule aktiv zu nutzen.

Der Gesundheitspass an der Universität Paderborn erfreut sich wachsender Beliebtheit. Er hat mit dazu beigetragen, dass das Betriebliche Gesundheitsmanagement an der Paderborner Hochschule in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet wurde und bundesweit als vorbildlich gilt.
 

Text und Foto: Heiko Appelbaum

Die Universität der Informationsgesellschaft