Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

„Sterne erfüllen Wünsche“ – Kooperation von Alumni Paderborn und Jugendrotkreuz wieder ein voller Erfolg

Alumni Paderborn, die Ehemaligenvereinigung der Universität, hat sich in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Aktion „Sterne erfüllen Wünsche“ beteiligt. So war der traditionelle Weihnachtsbaum am Haupteingang der Universität Paderborn erneut mit goldenen Sternen geschmückt. Zahlreiche bedürftige Kinder aus dem Kreis Paderborn hatten darauf ihre Wünsche geschrieben. Jeder, der etwas Gutes tun wollte, konnte sich in den vergangenen zwei Wochen einen Stern aussuchen und das gewünschte Geschenk kaufen.

Diesem Aufruf sind in diesem Jahr noch weitaus mehr Menschen gefolgt als 2017. Dafür bedanken sich Alumni Paderborn und das Jugendrotkreuz bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Waren es im letzten Jahr noch 190 Sterne, so wurden bei der diesjährigen Aktion 350 Geschenkewünsche von Studierenden und Mitarbeitern der Universität erfüllt. Bereits nach wenigen Tagen waren alle Sterne weg.

Viele bunte Geschenke sind das Ergebnis des großen Engagements auf dem Campus: Von Torwarthandschuhen über Plüscheinhörner bis zum glitzernden Prinzessinnenkleid und vielen Kleidungswünschen ist alles dabei gewesen. Die Pakete sind nun auf dem Weg zum Deutschen Roten Kreuz und werden noch vor Weihnachten an die Kinder verteilt.

Die Universität der Informationsgesellschaft