Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“. Bildinformationen anzeigen
Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer. Bildinformationen anzeigen
Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“ Bildinformationen anzeigen
Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag. Bildinformationen anzeigen
Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk. Bildinformationen anzeigen

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Vorstellung und Wahl der Vizepräsidenten der Universität Paderborn am 21. März

Nachdem im Januar Prof. Dr. Birgit Riegraf zur neuen Präsidentin der Universität Paderborn gewählt wurde, tritt die Hochschulwahlversammlung am 21. März erneut zusammen, um die nichthauptamtlichen Vizepräsidenten zu wählen.

Die Hochschulwahlversammlung, bestehend aus den Hochschulrats- und Senatsmitgliedern, wird die von der designierten Präsidentin Prof. Dr. Riegraf vorgeschlagenen Kandidaten zu einem öffentlichen Hearing in den Hörsaal L1 um 10 Uhr einladen.

Anschließend treffen die stimmberechtigten Mitglieder der Hochschulwahlversammlung in nichtöffentlicher Sitzung eine Wahlentscheidung.

Die von der designierten Präsidentin vorgeschlagenen Kandidaten sind:

  • Prof. Dr. Johannes Blömer als Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Prof. Dr. Rüdiger Kabst als Vizepräsident für Wissens- und Technologietransfer
  • Prof. Dr. Torsten Meier als Vizepräsident für Internationalisierung
  • Prof. Dr. Volker Schöppner als Vizepräsident für Lehre, Studium und Qualitätsmanagement 

Die Universität der Informationsgesellschaft