Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren. Bildinformationen anzeigen
In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert. Bildinformationen anzeigen
Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen. Bildinformationen anzeigen
Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden. Bildinformationen anzeigen
Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren. Bildinformationen anzeigen

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren.

Foto: Universität Paderborn, Roland Mikosch

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

| Mitteilung

Sport-Alumni schwingen wieder das Tanzbein: Ehemaligen-Treffen im März 2018

Am Samstag, 17. März 2018, ab 18 Uhr steigt wieder die Party der Sport-Alumni im Gasthaus Haxterpark. Alle ehemaligen Studierenden und Dozenten sind eingeladen mitzufeiern.

Zum Aufwärmen werden von 15.00 bis 17.00 Uhr im Gebäude SP1 (Raum SP 0.448) aktuelle Projekte der Universität, des Departments Sport und Gesundheit und der Sportstadt Paderborn vorgestellt. Folgende Projekte sind geplant: Uni Baskets Paderborn, NRW-Leistungssportregion Paderborn, „Wir bewegen alle Kinder“ im Kreis Paderborn und der neue Masterstudiengang “Applied Neurosciences in Sports & Exercise“. Im Anschluss geht es im Gasthaus Haxterpark weiter. Für Musik und Tanz ist von 22.30 bis 3 Uhr gesorgt.

Für die Anmeldung ist eine Überweisung von 10 Euro bis spätestens 17. Februar 2018 notwendig. Getränke und Essen können am Abend mit Wertmarken erworben werden.

Bitte leiten Sie die E-Mail auch an andere ehemalige Studierende und Dozenten weiter. Wer noch nicht im Ehemaligen-Netzwerk dabei ist, kann hier vorbeischauen und sich anmelden.

Weitere Infos und Kontodaten gibt es bei Mathias Hornberger: hornberger(at)sportmed.upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft