Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“. Bildinformationen anzeigen
Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer. Bildinformationen anzeigen
Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“ Bildinformationen anzeigen
Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag. Bildinformationen anzeigen
Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk. Bildinformationen anzeigen

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

„Welcome to Paderborn University“ – 65 neue Austauschstudierende beginnen ihren Aufenthalt an der Universität Paderborn

Am Donnerstag, 2 März, begrüßten Nicola Weinert und Kerstin Ollech vom International Office die neuen Austauschstudierenden des Sommersemesters 2017.

Die meisten der Studierenden, die aus 19 unterschiedlichen Ländern kommen, absolvieren im März vor offiziellem Studienbeginn einen Deutsch-Sprachkurs, der sie unterstützen soll, sich während ihres Studiums und Aufenthalts in Paderborn und Deutschland gut zurechtzufinden.

Während der Begrüßungsveranstaltung bekamen die Studierenden einen Überblick über die Universität und die Stadt Paderborn sowie über wichtige administrative Schritte, die bei einem Aufenthalt in Deutschland zu beachten und zu erledigen sind.

In den nächsten Wochen und Monaten haben sie Gelegenheit, am vielfältigen kulturellen Begleitprogramm, welches das International Office zusammen mit dem studentischen Verein Eurobiz e.V., organisiert, teilzunehmen. Neben Tages- und Wochenendausflügen in die Umgebung werden Ziele in ganz Deutschland bereist. Bei unterschiedlichen Länderabenden werden die Studierenden die Möglichkeit haben, sich und ihre Kultur zu präsentieren.

Allen Austauschstudierenden einen guten Start an der Universität Paderborn!

Die Universität der Informationsgesellschaft