Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Fach Textil

Behind the Surface – Ausstellung am 28. und 29. Januar im Raum für Kunst

Am 27. und 28. Januar zeigen die Studentinnen Pia Schwalbe und Daniela Zitzelsberger (beide 2-Fach BA Mode-Textil-Design), Lisa Schmitz und Hossnia Scharifi (beide Lehramt Textil) im Rahmen der künstlerisch-praktischen Abschlussarbeiten entstandene Werke im Fach Textil im Raum für Kunst.

Pia Schwalbe beschäftigt sich nicht nur mit der romantischen Schönheit von Dingen oder der Weiblichkeit der Frau, sondern transformiert auch das Gute und das Böse in einen textilen Kontext, um auf gesellschaftliche Missstände hinzudeuten.

Auch Daniela Zitzelsberger thematisiert in ihren Werken gesellschaftskritische Themen. Wohnsituationen von Flüchtlingen, Einfluss sozialer Netzwerke, aber auch die Themen Nachhaltigkeit und Fairness in der Textilbranche stellt sie mit Hilfe von Siebdrucken, Stickereien und auch Fotografien in den Vordergrund.

Die Arbeiten der Studentin Hossnia Scharifi zeigen vor allem die Vielfältigkeit der gegenwärtigen Kunst. Das textile Material und das Sich-selbst-Ausprobieren sollen darauf hindeuten, welche Möglichkeiten sich uns durch die textile Kunst bieten.

Die Werke von Lisa Schmitz weisen auf aktuelle Themen der Umwelt und des gesellschaftlichen Drucks hin. Ihre Interpretation des Brautkleides zeigt, dass die Kleiderwahl in unserer heutigen Zeit von möglichen Verboten und Konventionen überschattet wird.

Eröffnung: Dienstag, 26.01.2016, um 19 Uhr
Begrüßung: Prof. Alexandra Kürtz
Einführung: Timo Claes

Ausstellungsdauer: 27.01.2016 und 28.01.2016
Öffnungszeiten: 27.01., 13-18 Uhr / 28.01., 14-18 Uhr

Raum für Kunst
Kamp 21
33098 Paderborn

Die Universität der Informationsgesellschaft