Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

15. Emeriti-Treffen am 29. Oktober in der neuen Mensa „Forum“

Die Emeriti-Treffen bieten ehemaligen und Professorinnen und Professoren die Möglichkeit, Kollegen von früher wiederzusehen, sich auszutauschen und über das aktuelle Unigeschehen informieren zu lassen. Ende Oktober sind 23 ehemalige Professoren und eine Professorin zum 15. Emeriti-Treffen in der neuen Mensa „Forum“ zusammengekommen. Passend zum Veranstaltungsort drehte sich alles um Ernährung, Gesundheit und Universität.

Nach einer Begrüßung durch den Alumni-Vorsitzenden Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Freese gaben die Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Qualitätsmanagement, Prof. Dr. Birgit Riegraf, und Pressesprecher Tibor Szolnoki aktuelle Informationen zu hochschulpolitischen Themen und zur Lehre.

Wieso nimmt Übergewicht in modernen Überflussgesellschaften zu? Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Lebenserwartung? Inwiefern hängen soziale Fragen mit dem Thema Ernährung und Gesundheit zusammen? Das waren die Fragen, die Prof. Dr. Helmut Heseker in seinem Gastvortrag aufgeworfen hat. Heseker gab Einblicke in seine Arbeit am Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit und referierte unter anderem über Risikofaktoren für Krebs, zu wenig Bewegung im Alltag und die Folgen von Übergewicht.

Den letzten Vortrag des Abends hielt Carsten Walther. Der Geschäftsführer des Studierendenwerks stellte seinen Betrieb als sozialen Dienstleister der Uni Paderborn vor, zeigte die Entwicklung seit der Gründung 1974 und informierte über die aktuellen Angebote in Gastronomie, Wohnen und Soziales. Zusammen mit dem Betriebsleiter der Mensen, Attila Braun, führte Walther anschließend durch die neue Mensa und ihren Küchenbereich. Die Ehemaligen bekamen einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Mensageschäfts, lernten Abläufe sowie die Arbeit in einer Großküche kennen. Das Emeriti-Treffen fand schließlich seinen Ausklang in einem gemütlichen Beisammensein.
 

Text: Alumni Paderborn e. V.

Die Universität der Informationsgesellschaft