Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Trauerbeflaggung und landesweite Gedenkminute anlässlich des Flugzeugunglücks

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ruft alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an einer Gedenkminute auf. Am heutigen Donnerstag, 26. März, soll um genau 10.53 Uhr der Opfer und Hinterbliebenen des Flugzeugabsturzes in aller Stille gedacht werden. Zu diesem Zeitpunkt war die Funkverbindung zur Maschine der Germanwings mit der Flugnummer 4U9525 abgebrochen. An der Gedenkminute werden sich alle Behörden, Schulen und andere Einrichtungen des Landes beteiligen. Zudem wurde die Trauerbeflaggung bis kommenden Freitag, 27. März, verlängert. Sie wurde für alle Dienstgebäude des Landes angeordnet.

Die Universität der Informationsgesellschaft