Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Neue Blicke auf das Ungewohnte – KUNST UND STADT

Ausstellung und Vortrag von Lisa Kuntze Fechner und Boris Sieverts am 25. März an den Königsplätzen

Neue Blicke auf das Ungewohnte werfen: Dazu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 25. März, ab 18 Uhr herzlich in den Kulturraum „Zwischenstand“ an die Westernmauer 12-16 eingeladen.
Nach einer Begrüßung der Technischen Beigeordneten Claudia Warnecke wird der Künstler Boris Sieverts, welcher an der Schnittstelle zu Architektur und Stadtplanung agiert, einen Vortrag mit dem Titel „Königskinder – Unterwegs an den inneren Rändern der Stadt“ halten. Als Inhaber des Büros für Städtereisen in Köln führt Boris Sieverts seine Reisenden in die unerforschten inneren und äußeren Randgebiete unserer Metropolen und Ballungsräume und öffnet den Blick für Ungewohntes.

Im Anschluss an den Vortrag findet um 19.30 Uhr im Leerstand im „Gewerbe 1“ (neben dem Kulturraum) die Eröffnung der Ausstellung „Unorte – Skulpturales Handeln im öffentlichen Raum“ der Kunststudentin Lisa Kuntze-Fechner statt. Die Studentin fokussiert im Rahmen ihrer Examensarbeit einzelne Architekturelemente der Königsplätze und transformiert diese künstlerisch. Prof. Dr. Sara Hornäk (Fach Kunst, Universität Paderborn) führt in die Ausstellung ein. Den musikalischen Rahmen gestaltet Simone Schneider (Sputnik).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Am 28. März um 11 Uhr sowie am 12. und 24. April um 14 Uhr bietet Lisa Kuntze-Fechner Stadtspaziergänge in Verbindung mit einer Führung durch die Ausstellung an. Treffpunkt ist das „Gewerbe 1“ an der Westernmauer 12-16. Die Ausstellung ist außerdem vom 25. März bis zum 30. April von außen einsehbar. 
 
 
Kontakt:

Lisa Kuntze-Fechner, lisa(at)kuntze-fechner(dot)de

Prof. Dr. Sara Hornäk, sara.hornaek(at)upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft