Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung KHG

Neujahrsempfang für Studierende am 7. Januar mit Segen, Sekt und Live-Musik

Leben braucht Segen: Am Mittwoch, 7. Januar, findet nun zum dritten Mal ein gemeinsamer Neujahrsempfang für alle Studierenden und Lehrenden der verschiedenen Paderborner Hochschulen statt. Der Abend wird organisiert von der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG), dem Pauluskolleg und dem Priesterseminar. Für das Projekt engagieren sich Studierende der Universität, der Katholischen Hochschule (KatHO) und der Theologischen Fakultät. Der Abend bietet Gehaltvolles für Leib und Seele und will einen stimmungsvollen Auftakt zum neuen Jahr bieten: Segen, Sekt (und andere Getränke und Speisen) und Live-Musik.

Um 18.30 Uhr beginnt der Abend mit einer Hl. Messe in der Universitäts- und Marktkirche (Am Kamp), die musikalisch von Studierenden begleitet wird (Höhepunkt soll wieder das Schlusslied „Hark the Herald Angels Sing“ sein). Prediger ist der Benediktiner Offizial Prof. Dominicus Meier. Beim anschließenden Empfang (20 Uhr) im Forum St. Liborius (Krumme Grube 1, am Domplatz) wird auf das neue Jahr angestoßen und Live-Musik und ein DJ sollen für einen erfrischenden Start in das neue Jahr sorgen.

Alle Paderborner Studierenden und Lehrenden sowie Freunde und Unterstützer der ausrichtenden Institutionen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt (und der Neujahrssekt und ein Imbiss) ist frei.
 

Nils Petrat
Studentenpfarrer
 

Kath. Hochschulgemeinde Paderborn
Gesellenhausgasse 3
33098 Paderborn
 
Telefon: 05251 27393
www.khg-paderborn.de

Die Universität der Informationsgesellschaft