Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Bildungsinnovationen/Hochschuldidaktik

Tag der Lehre 2014 am 11. Februar

Sehr geehrte Professorinnen und Professoren der Universität Paderborn,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der nächste Tag der Lehre 2014 findet am 11. Februar 2014 mit dem thematischen Fokus auf Studiengangs- und Modulgestaltung statt.

Im Rahmen dieses Tags bieten wir Ihnen konkrete Unterstützung bei der konkreten Gestaltung eines oder mehrerer Module oder Studiengängen, zum Beispiel anlässlich zukünftiger (Re-)Akkreditierungen von Studiengängen. Die Moderatoren werden mit Ihnen Ihren Studiengang/Modul zielorientiert reflektieren und konkrete Module in Ihrem Studiengang (weiter-)entwickeln.

Hierfür ist es wichtig, dass vom betroffenen Fach die Studiengangs-/Modulverantwortlichen, Vertreter der Lehrenden sowie Studierende des Fachs an der Werkstatt teilnehmen.

Für den Workshop konnten wir fachkundige Kolleg/innen von der Universität Hannover (Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre) gewinnen, die für Sie und für uns diese "Studiengangswerkstatt" am Tag der Lehre durchführen – kompetent, kostenfrei und vertraulich.

Der Link zur Veranstaltung: http://blogs.uni-paderborn.de/tdl2014/programm/workshops/studiengangswerkstatt/

Bei Interesse bewerben Sie sich bis zum 15.1.2014 mit folgenden Angaben:

  1. Kontaktdaten
     
  2. voraussichtlich aus dem Fach teilnehmende Personen (gewünscht: Modul-/Studiengangsverantwortliche, Lehrende im Studiengang/Modul, Studierende im Studiengang)
     
  3. Informationen zum Studiengang: Studiengang, Größe, inhaltliche Ausrichtung
     
  4. bisher aufgetretene Probleme/Themen
     
  5. Wünsche zur Weiterentwicklung an die Moderatoren

Wir freuen uns auf Ihre Interessensbekundung und wünschen Ihnen erholsame Feiertage.
 

Mit freundlichen Grüßen
 

Prof. Dr. Dorothee Meister (Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement)
Dr. Robert Kordts-Freudinger (Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik)

Die Universität der Informationsgesellschaft