Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Bildungsinnovationen/Hochschuldidaktik

Am 11. Februar Tag der Lehre 2014 an der Universität Paderborn mit hochkarätigem Referenten

Prof. Dr. Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg und Vorsitzender des Aktionsrats Bildung, hält die Keynote beim Tag der Lehre 2014 an der Universität Paderborn zum Thema „Humboldt und Bologna – Ansätze für eine zukunftsorientierte Hochschulbildung“, am 11.2.2014 um 12.00 Uhr im Hörsaal L1.

In den darauf folgenden Workshops vertiefen die Teilnehmer einzelne Aspekte des Oberthemas „Studiengänge planen – entwickeln – umsetzen“ intensiv im Austausch mit Lehrenden und Studierenden.

In guter Tradition werden sich ausgezeichnete Lehrprojekte aus der Universität Paderborn in einer Postersession vorstellen und zur Diskussion anregen.

Alle Informationen und die Anmeldung zum Tag der Lehre (ab Januar 2014) finden Sie hier: https://blogs.uni-paderborn.de/tdl2014/

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme!
 

Prof. Dr. Dorothee Meister, Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Qualitätsmanagement
Dr. Robert Kordts-Freudinger, Stabstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik

Die Universität der Informationsgesellschaft