Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung PLAZ

Workshop „Innovation durch Interaktion: motivierender Unterricht mit Interaktiven Whiteboards“ am Montag, 25. November

Die Projektgruppe Medien des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) der Universität Paderborn lädt ein zum Workshop: „Innovation durch Interaktion: motivierender Unterricht mit Interaktiven Whiteboards“ am Montag, 25. November, von 9 bis 17 Uhr in der Gesamtschule Salzkotten.

Der Workshop richtet sich an Lehrer/innen sämtlicher Fachrichtungen, Studierende sowie an interessierte Mitarbeiter/innen der regionalen Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und der Universität Paderborn.

Referent Jürgen Schnier, Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz, vereint didaktisch-methodische Expertise und technologisches Know-how. Im fachübergreifenden Impulsvortrag geht es um Ideen für den Unterricht mit interaktiven Whiteboards und den didaktischer Mehrwert. Danach bearbeiten die Teilnehmer unter Anleitung in Kleingruppen Aufgaben an Whiteboards und sammeln praktische Erfahrungen mit den Geräten.

Für den Workshop stehen 13 SMART Boards zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist beschränken. Anmeldung unter: http://goo.gl/bLtWf1 Teilnahmebetrag zehn Euro. Bei Rückfragen: Dr. Ulrich Wechselberger, Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ), Universität Paderborn, wechselberger@plaz.upb.de, Tel.: 05251-60-5484.

Die Universität der Informationsgesellschaft