Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Hochschuldidaktik/IMT

Aktivierung von Studierenden durch Einholen von Live-Feedback

Nächste LernPause am Dienstag, 11.12.2012, von 12.45 bis 14.00 Uhr in Raum H6.211 (Medienwerkstatt)

Wie kann man Studierende auch in größeren Gruppen (80-100 Personen) aktiv in eine Lehrveranstaltung einbeziehen? Das Projekt PINGO (Peer Instruction for Very Large Groups) liefert eine Antwort auf diese Frage. Im Rahmen einer Live-Demonstration zeigt der Träger des Förderpreises für Innovation und Qualität in der Lehre 2011, Prof. Dennis Kundisch (Wiwi), wie sich mit Hilfe des webbasierten und frei verfügbaren PINGO-Systems das innovative und leicht übertragbare Lehr-/Lernkonzept Peer Instruction für jeden Lehrenden umsetzen lässt, und geht auf weitere Nutzungsmöglichkeiten des PINGO-Systems zur Unterstützung der Lehre ein. Weitere Informationen zu PINGO finden Sie hier

Die Universität der Informationsgesellschaft