Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Gleichstellungsbeauftragte

„Interkulturelle Kompetenz – Cross-cultural Communication“ – Workshop für Studentinnen/Studenten, Absolventinnen/Absolventen und Doktorandinnen/Doktoranden

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fit in den Job“, die vom Gleichstellungbüro der Uni Paderborn organisiert wird, findet am 6. Dezember 2012 von 9.30 bis 17.00 Uhr im Raum E0.207 der dritte Workshop statt, und zwar zum Thema „Interkulturelle Kompetenz – Cross-cultural Communication“.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Frauen als auch an Männer. Zielgruppe sind vor allem Studentinnen/Studenten, Absolventinnen/Absolventen und Doktorandinnen/ Doktoranden.

In diesem Workshop zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, verbale und non-verbale Sprache (Körpersprache) gezielt einzusetzen und die Verhaltens- und Kommunikationsmuster ihres Gegenübers zu entschlüsseln. Sie erfahren außerdem, warum z. B. die Briten Selbstlob verabscheuen, während die Amerikaner sich damit sehr wohl fühlen, und werden für die Besonderheiten der interkulturellen Zusammenarbeit auch unter dem Aspekt der Genderproblematik im Berufsleben sensibilisiert. Der Kurs wird in englischer Sprache gehalten.

Weitere  Inhalte des Workshops im Kurzüberblick:

- Kultur und kulturelles Bewusstsein
- Geschlechterunterschiede in der Kommunikation
- Vergleiche verschiedener Länder
- Business – Etikette und Fallen
- Decodieren und Stereotypisieren
- Nonverbale Sprache
- Smalltalk und Reden ad hoc   

Referentinnen:

Jeanette Mooney, NATIVES Paderborn
Amy Sarrow, NATIVES Bielefeld

Anmeldung:

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Alle Interessierten wenden sich bitte an Frau Andrea Sabban, Büro der Gleichstellungsbeauftragten, Raum E 2.106, Telefon: 05251 / 60-3296, E-Mail: andrea.sabban@uni-paderborn

Weitere Informationen:

http://www.uni-paderborn.de/universitaet/gleichstellungsbeauftragte/angebote/studentinnen/fit-in-den-job/

Die Universität der Informationsgesellschaft