Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Fakultätskolloquium der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik am 20. November mit Professor Dr. Dr. Jürgen Richter-Gebert – Symmetrien in Ornamenten

Um Ornamente, Symmetrien und Algorithmen dreht sich das Fakultätskolloquium, zu dem die Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik für Dienstag, 20. November, einlädt. Als Referent ist um 16 Uhr im Hörsaal O1 Professor Dr. Dr. Jürgen Richter-Gebert von der Technischen Universität München zu Gast.

„Ornamente sind in der menschlichen Kultur omnipräsent und schaffen eine faszinierende Verbindung zwischen Kunst und Wissenschaft. In meinem Vortrag werde ich mich mit flächigen Ornamenten befassen, die dadurch charakterisiert sind, dass sie verschiebungssymmetrisch in zwei verschiedene Richtungen sind“, erklärt Professor Richter-Gebert.

Dabei wird der Spezialist für mathematische Visualisierungsprogramme unter anderem aufzeigen, wie man den Symmetrietyp eines Ornaments auf einem Foto bestimmen kann, und Software vorstellen, welche anhand von bestimmten Algorithmen ein vorgegebenes Ornament in andere geometrische Formen transformiert.

Darüber hinaus wird er über Anwendungsmöglichkeiten des Programms „IOrnament“, mit dem Ornamente erzeugt werden können, in der Schule sprechen.

Die Universität der Informationsgesellschaft