Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

Michael Kumpfmüller liest am 28. November in der Universität aus seinem Roman „Die Herrlichkeit des Lebens“

Der in München geborene und in Berlin lebende Michael Kumpfmüller präsentiert am 28. November seinen in diesem Herbst erschienenen und hoch gelobten Roman „Die Herrlichkeit des Lebens“. Kumpfmüller hat bereits zahlreiche Auszeichnungen verliehen bekommen, so etwa den Film- und Fernsehpreis des Hartmannbundes in Zusammenarbeit mit Thomas Hallet (2000), das Arbeitsstipendium des Berliner Senats (2007) und den Alfred-Döblin-Preis (2007). Er hat bislang u. a. folgende literarische Werke veröffentlicht: die Erzählung „Der wunderbare Hund“ (1993), die Romane „Hampels Fluchten“ (1990) und „Durst“ (2003).

Studierende sowie alle an Literatur Interessierten aus Hochschule, Stadt und Region sind dazu herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet von 16.15 bis 17.45 Uhr im Hörsaal G auf dem Campus der Universität statt. Der Eintritt ist frei.

Die Universität der Informationsgesellschaft