Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Mitteilung Gleichstellungsbeauftragte

„Karriere als Wissenschaftlerin – Erfahrungen & Förderungsmöglichkeiten“ – Workshop für Studentinnen, Absolventinnen und Doktorandinnen

Am Donnerstag, den 24.11.2011 von 18.00 bis 20.00 Uhr, findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fit in den Job“ der Workshop „Karriere als Wissenschaftlerin – Erfahrungen & Förderungsmöglichkeiten“ statt. Eine Woche später, am 1.12.2011, bieten die Referentinnen von 9.00 bis 11.00 Uhr allen Teilnehmerinnen des Workshops eine Fragerunde an, um individuelle Anliegen zu vertiefen und konkrete Fragen zu Förderungsmöglichkeiten zu beantworten.

Mit der Entscheidung für oder gegen eine Promotion bzw. den Verbleib in der Wissenschaft sind viele Fragen verbunden: Wie findet man eine gute Betreuung? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Promotion oder die Post-Doc Phase? Welche Unterstützung bietet die Universität Paderborn Doktorandinnen? Wie kann ein Auslandsaufenthalt während der Promotion organisiert werden? Die Veranstaltung soll jungen Wissenschaftlerinnen einen Überblick über die wichtigsten Stationen und Finanzierungsmöglichkeiten einer Hochschulkarriere geben. Über ihre eigenen Erfahrungen des wissenschaftlichen Werdegangs berichtet zudem eine Habilitandin der Universität Paderborn.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Promotions- und Post-Doc-Phase. Der Workshop richtet sich an Studentinnen und Absolventinnen, die sich für eine Promotion interessieren, sowie an Doktorandinnen und Postdoktorandinnen. Die Veranstaltungsreihe wird von der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Paderborn angeboten.

Referentinnen:

Silke Horstmann, Forschungsreferentin Universität Paderborn
Dr. Astrid Kämpfe, Habilitandin im Bereich Sport & Sportdidaktik

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Alle Interessierten wenden sich bitte an Frau Andrea Sabban, Büro der Gleichstellungsbeauftragten, Raum E 2.106.
Telefon: 052519 60-3296, E-Mail: andrea.sabban@uni-paderborn

 

Die Universität der Informationsgesellschaft