Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Ausschreibung der Unternehmergruppe Ostwestfalen: Preise über 3.000 Euro für Arbeiten aus Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn

Die Unternehmergruppe Ostwestfalen e. V. (UGO) schreibt jetzt wieder Preise für wissenschaftliche Arbeiten an der Universität Paderborn aus. Bewerben können sich Studierende aus den Wirtschaftswissenschaften und angrenzenden Gebieten. Für 2006 wurden 3.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Ausgezeichnet werden wissenschaftliche Arbeiten, die mindestens mit der Note "gut" bewertet wurden. Studiendauer und Examensnote sind weitere Beurteilungskriterien. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2006. Folgende Arbeiten können vorgeschlagen werden: Diplomarbeiten in wissenschaftlichen Studiengängen sowie Magister- und Staatsexamensarbeiten nach Abschluss der Prüfung, Dissertationen nach Abschluss der mündlichen Prüfung, sowie andere betreute wissenschaftliche Arbeiten (z. B. Studienarbeiten).

Vorschläge sind an den Vorsitzenden der Vergabekommission, Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Weber, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Paderborn, 33095 Paderborn, zu richten. Die öffentliche Preisverleihung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Ansprechpartner und weitere Informationen: Heinz-Dieter Nölkensmeier, Tel.: 05251-60-2801, E-Mail: noelkensmeier(at)zv.upb(dot)de.

Die Universität der Informationsgesellschaft